one-week
one-hour


faq:

Wann kann ich meine Ausstellung aufbauen?

Du kannst frühestens am Donnerstag ab 13.00 Uhr Deine Ausstellung aufbauen. Ansprechpartner für Terminabsprachen in der zmf sind Maarten DeJonge (0179 - 9157420) und/oder Mathias Friedrich (01520 - 6533493). Werkzeuge und anderes Material ist grundsätzlich vor Ort. Wenn Du bestimmte Materialien oder Hilfe beim Aufbau benötigst , solltest Du das mit Maarten DeJonge oder Mathias Friedrich absprechen. Die zmf ist technisch sehr gut ausgestattet. Du findest verschiedene Beamer, Video/DVD, PC's, über 10 Fernseher und zahlreiches weiteres Material (bitte gezielt nachfragen) für Filme, Videokunst und andere Instalationen vor.

Gibt es eine Finissage?

Ja, die zmf bietet am Mittwoch dafür den richtigen Rahmen. Du kannst dem Programm Deine Handschrift geben, indem Du die Auswahl für Musik, Djs, Lesungen, Film oder Theater organisierst. Absprache bitte mit :

Maarten DeJonge
(0179 - 9157420)
info(AT)zurmoebelfabrik.de

Bitte teile uns bis zum 10. des Vormonats Deiner Ausstellung per email mit, ob Du daran interessiert bist eine Finissage zu haben. Die Finissage wird auf dem monatlichen Flyer ( Auflage 1000 Stück) der zmf, per newsletter (derzeit über 1100 Adressaten) und über die Presse kommuniziert.

Wann kann ich meine Ausstellung zwischenlagern?

Ja! Die Werke können in der zmf im Kriechkeller für bestimmte Zeit zwischengelagert werden

Sind die Ausstellungen versichert?

Nein, leider bieten wir zur Zeit keine Kunstversicherung an. Wir arbeiten daran.

Ich interessiere mich für die ausgestellte Kunst und möchte gerne in Kunst investieren, gibt es eine Preisliste?

Es gibt zu jeder Ausstellung eine Preisliste an der Bar einsehbar. Käufe sind mit Holger Dölle (doelle(at)one-hour.de) abzustimmen. Eine Preisliste aller ausgestellten und im Web dokumentierten Werke kann per eMail angefragt werden.


Sind im Verkaufspreis Provisionen enthalten ?

Soweit kein anderer Verteilungsschlüssel vereinbart wurde, erhält der Künstler 50%, die zmf 25% und der Veranstalter one-week 25% der Kaufpreises.

Ich würde gerne im Rahmen der one-week Ausstellungsreihe, bzw. in der Galerie ARTPORT ausstellen, wo kann ich mich bewerben ?

Du kannst Dich gerne per email bei den Kuratoren:
Ariane Blankenburg |ARTPORT| eMail: killer-koala(AT)gmx.de oder bei
Holger Doelle |one-week| doelle(AT)one-week.de mit Deinen aussagekräftigen üblichen Bewerbungsunterlagen bewerben.